What does your company offer that will improve or solve a problem? Explain the pain point being alleviated.

THE COMPANIES THAT ENJOY OUR OFFER

CATEGORY

CLASSIFICATION

Key Benefits

What does your company offer that will improve or solve a problem? Explain the pain point being alleviated.

CATEGORY

Key Benefits

What does your company offer that will improve or solve a problem? Explain the pain point being alleviated.

Herbstwandern im Tessin

Das Paradies für Outdoor-Aktivitäten

Key Benefits

Plane deine Wandertour im Tessin

Wir halten dich auf dem Laufenden

Melde dich an und erhalte unseren monatlichen Newsletter.

hikeTicino App 

Eine App mit 200 Wanderrouten für jeden Geschmack inklusive 32 ausgewählter Premium-Touren. 

Entdecken

Übernachte in einem Hotel, Jugendherberge oder Campingplatz und geniesse freie Fahrt mit dem ÖV.

Ticino Ticket

Entdecken

Das Tessin bietet ein weites, kilometerlanges Wanderwegnetz mit mehr als 70  Berghütten zum Einkehren. Probiere es aus! 

Alle Wanderwege

Entdecken

Entdecke Schritt für Schritt ein vielseitiges Gebiet

Hol Dir Inspiration bei den bereits veröffentlichten #ticinomoments und teile Deine Geschichten aus dem Tessin

Rodi Fiesso

Entdecken

Wanderung zu den Seen Tremorgio und Morghirolo

Foroglio

Entdecken

Val Calnègia: Das Tal vor dem Sprung

Bogno - Monte Bar: durch Dörfer, Wälder und Almen

Bogno

Entdecken

San Salvatore - Morcote, zwischen Natur und Kultur

San Salvatore

Entdecken

Die Nevère des Monte Generoso

Monte Generoso

Entdecken

Der Höhenweg Monte Tamaro - Monte Lema

Rivera

Entdecken

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um das vielseitige Tessiner Wanderwegnetz zu erkunden.  Eine kühlere Brise begleitet die Wanderungen in den Bergen, aber die Sonne wärmt die Wälder immer noch. Folge diesen 8 Bloggern auf ihren unterschiedlichen Wanderrouten und lass dich für deine nächste Reise inspirieren!

Loco – Intragna: Die Via delle Vose

Loco

Entdecken

Curzùtt und die Tibetische Brücke Carasc

Monte Carasso

Entdecken

«Gang use ond schrieb dini eigeti Gschecht!» Das ist das Motto der beiden Filmemacher und Fotografen Meli & Flo: ihr Ziel ist es, Menschen zu inspirieren und zu motivieren, die Welt draussen zu leben. Die Region rund um Bellinzona gleicht in dieser Hinsicht einem grossen Spielplatz. Wer hat den Mut, die 270 lange Hängebrücke Carasc zu überqueren?

Seit 2012 berichtet Anita auf travelita.ch über ihre Wochenendausflüge, Städtetrips und Fernreisen. Mit ihren Reisegeschichten motiviert sie selbst Stubenhocker, das Sofa gegen Trekkingschuhe auszutauschen. Ihre Wandertipps am Lago Maggiore gibt es in ihrem Blogbeitrag zu lesen – und dann, ab auf den Monte Gambarogno!

Joni Hedinger ist professioneller Portrait- und Landschaftsfotograf. Der gelernte Schreiner hat 2015 seine erste Kamera gekauft und hat unter anderem durch Instagram seine Leidenschaft für`s Fotografieren entdeckt. Zusammen mit Jon Guler hat er die Berglandschaft des Leventinatals erkundet, auf einem Wanderweg, der gleich zu drei Bergseen führt – da gehen die Fotosujets garantiert nicht aus.

Obwohl Lone im flachen Norden (Skandinavien) aufgewachsen ist, haben es ihr die Schweizer Bergseen und die helvetische Naturlandschaft angetan: «In der Natur finde ich die Ruhe und Einfachheit, die ich in meinen Bildern zeige». Der Höhenweg Monte Tamaro - Monte Lema bietet die ideale Gelegenheit, abzuschalten und die herrliche Aussicht zu geniessen – oder zu fotografieren!

Valeria und Adi sind Vollzeit Content Creator und Reiseblogger aus Leidenschaft. Seit 2012 berichten sie auf LittleCITY.ch über ihre Reiseerlebnisse aus der ganzen Welt. Aber eine Steinblume, die eine 360° Panoramaaussicht bietet, die gibt’s nur auf dem Monte Generoso – wie Valeria in ihrem Blogbeitrag erzählt. Und wem das nicht genug wäre: Äuf dem «Grosszügigen Berg» können Wanderlustigen steinerne Kühlschränke entdecken….

Wanderung zu den Seen Tremorgio und Morghirolo

Rodi Fiesso

Entdecken

Der junge Schweizer Freelancer Jon Guler entdeckte seine Passion dank Instagram. Jon liebt die Natur und ihre faszinierenden Landschaften. Im Maggiatal durfte er ein verschlafenes Tal erkunden, dass sich sozusagen hinter einem Wasserfall verbirgt: die Wanderung ins Val Calnegia gleicht einer Reise in einer märchenhaften Welt.

#ticinomoments

Meli & Flo | StoryflowJon Guler | jonglr
Adi & Valeria | LittleCITY
Anita | travelita
Joni | jonihedinger
Lone | nola.lone